AGB | Hilfe | Kontakt | Datenschutzerklärung

Campingausrüstung

Alarmsysteme

Gaswarner

Bild Beschreibung Artikelnr. Preis in Euro

 

G.A.S.-pro

Detektiert KO-/Narkosegase, Propan und Butan.
Kohlenmonoxidsensor (optional).
Mehrsensorsystem.
Verdeckte Montage möglich.
Externe Sensoren zur optimalen Platzierung.
Bis zu 3 Sensoren anschließbar.
Sirenenausgang.
Alarmausgang.
Anschluss für externe LED (Betriebsanzeige).
Servicefreundliche, steckbare Sensoren.
Automatischer Sensorselbsttest.
Temperaturkompensation.
E1 Typengenehmigung.

Lieferumfang:
Zentrale, Sensor für Betäubungsgase, Propan und Butan, Montagematerial, Handbuch und Alarmaufkleber.

Technische Daten:
Stromaufnahme ca. 85 mA pro Sensor, 3 Sensoreingänge, Empfindlichkeit ab 50 ppm, Schalldruck ca. 85 dB (int. Pieper) ca. 110 dB (ext. Sirene), Temperaturbereich -10 °C bis +80 °C

Nennspannung: (DC) 12/24 V
Maße (B x T x H): 101 × 91 × 39 mm
Gewicht: 223 g

Gaswarner GBA-I

Für die Wandmontage.

Detektiert KO-/Narkosegas, Propan und Butan.
Integrierter Sensor und Summer.
Einfache Installation.
Betrieb auch an 230 V (optional).
Automatischer Sensorselbsttest.
Temperaturkompensation.
E1 Typengenehmigung.

Lieferumfang GBA-I:
GBA-I, Anschlusskabel für 12 V, Befestigungsmaterial, Handbuch, Alarmaufkleber.

Nennspannung: (DC) 12 V
Maße (B x T x H): 100 × 37 × 26 mm
Gewicht: 122 g

Funk-Gaswarner 868

Zum Anschluss an 12/24 V.

Meldet Narkosegasangriffe und Gaslecks (Propan/Butan) per Funk.

Prozessor gesteuerte Temperaturkompensation und Sensorselbsttest sorgen für zuverlässige Funktion.

Nennspannung: (DC) 12/24 V
Maße (L x B x H): 12 × 6 × 5 cm
Gewicht: 124 g

 

Gas-Alarmanlage MSG-150

Erkennt alle üblichen Betäubungsgase in der Raumluft, bevor deren betäubende Wirkung einsetzt. Sie ist temperaturunabhängig und stellt sich automatisch auf die Raumluft ein. Im Alarmfall ertönt ein Signalton über die integrierte Sirene oder über die optional erhältliche Zusatzsirene (Art.-Nr. FR87345) und die rote LED zeigt optisch einen Alarm an.

Technische Daten:
Betriebsspannung 10 – 32 Volt
Leistungsaufnahme 1,3 Watt
Temperaturbereich 0 °C – +40 °C
Abmessungen B 8 x H 15,6 x T 5,1 cm
Gewicht ca. 240 g

 

K.O. Gasalarm

Der sichere Schutz vor Überfällen mit narkotisierenden Gasen im Boot, Caravan, Kfz und LKW. Warnung durch lautes Signal, lange bevor das Gas seine Wirkung erzielt.

Warnt vor Narkosegasen.
Mobil einsetzbar durch 1,8 m Leitung mit Universalstecker zum Anschluss in 12 – 24 V Zigarettenanzünder- und Bordsteckdosen.
Akustisches und optisches Signal.
Inklusive Wandhalter.

Nennspannung: (DC) 12/24 V
Nennstrom: 120 mA
Kabellänge: 1,8 m
Maße (L x B x H): 130 × 75 × 40 mm
Gewicht: 250 g


Kombi Alarm

Narkosegas- und Gaswarngerät.

Das AMS Kombialarm spürt Narkosegas bereits bei geringsten Konzentrationen auf, also noch bevor sie die betäubende Wirkung entfalten und die Reaktionsfähigkeit der Insassen ausschalten können. Bei den Gasen Butan/Propan/Methan liegt die Ansprechwelle weit unter der unteren Zündgrenze des Gases, d. h. dem Punkt, an dem ein explosionsfähiges Gemisch entsteht. Das System zeichnet sich durch einen vergleichsweise sehr niedrigen Stromverbrauch aus. Die Einstellung der Empfindlichkeitsschwellen der Sensorik erfolgt vollautomatisch.

Einsatz:

Caravan, Wohnmobile, LKW-Fahrerkabinen

Das System Kombi Alarm bietet die Möglichkeit – je nach Größe des Fahrzeugs – zwei weitere Zusatzsensoren anzuschließen. Zum Anschluss externer Warngeräte (z. B. Blitzsignallampe, Sirene usw.) steht ein Relaisausgang zur Verfügung. Betriebsspannung 12 Volt (Gleichstrom) – Ein-/Ausschalter – Stromverbrauch Ruhe ca. 90 mA, Alarm ca. 145 mA – Relaisausgang 1 A/30 V DC;

Nennspannung: (DC) 12 V
Maße (B x T x H): 115 × 30 × 90 mm
Gewicht: 140 g


Kombi Alarm Compact

Narkosegas- und Gaswarngerät.

Das AMS Kombialarm spürt Narkosegas bereits bei geringsten Konzentrationen auf, also noch bevor sie die betäubende Wirkung entfalten und die Reaktionsfähigkeit der Insassen ausschalten können. Bei den Gasen Butan/Propan/Methan liegt die Ansprechwelle weit unter der unteren Zündgrenze des Gases, d. h. dem Punkt, an dem ein explosionsfähiges Gemisch entsteht. Das System zeichnet sich durch einen vergleichsweise sehr niedrigen Stromverbrauch aus. Die Einstellung der Empfindlichkeitsschwellen der Sensorik erfolgt vollautomatisch.

Einsatz:

Caravan, Wohnmobile, LKW-Fahrerkabinen

Es ist zur Verwendung in Caravans und Wohnmobilen mit kleinerem Raumvolumen vorgesehen. Ebenso eignet sich das System zum Einsatz in LKW-Fahrerkabinen. Betriebsspannung 12 Volt (Gleichstrom) – Ein-/Ausschalter – Stromverbrauch Ruhe ca. 90 mA, Alarm ca. 145 mA.

Nennspannung: (DC) 12 V
Maße (B x T x H): 115 × 30 × 90 mm
Gewicht: 128 g

G.A.S.-plug "all in one"

Für den Zigarettenanzünder.

Detektiert KO-/Narkosegase, Propan und Butan.
Integrierter Sensor und Summer.
Betrieb im Zigarettenanzünder.
Automatischer Sensorselbsttest.
Temperaturkompensation.
E1 Typengenehmigung.

Lieferumfang G.A.S. plug:
G.A.S.-plug „all in one“, Handbuch, Alarmaufkleber

Technische Daten:
Stromaufnahme ca. 70 mA, Empfindlichkeit ab 50 ppm, Alarmton ca. 85 dB (int. Sirene), Temperaturbereich -10 °C bis +80 °C

Nennspannung: (DC) 12/24 V
Maße (B x T x H): 112 × 30 × 25 mm
Gewicht: 79 g

G.A.S-pro III

Rundet neben der G.A.S.-pro das Thitronik Sortiment im exklusiven Highend-Bereich ab. Die G.A.S.-pro III gibt es in zwei Basis-Setups: einmal, wie bekannt, mit integriertem Flüssiggas- oder Betäubungsgassensor und einmal mit integriertem CO-Sensor. Beide Varianten können mit einem weiteren Gas- oder CO-Sensor kombiniert werden. Ansonsten präsentiert sich die G.A.S.-pro III als technischer Quantensprung: So sinkt ihre Stromaufnahme in Kombination mit einem Flüssiggas-/KO-Gas Sensor auf minimale 26 mA, in Kombination mit einem CO-Gassensor auf gerade einmal neun Milliampere. Die interne Sirene steigert sich auf durchdringende 94 dB, ein integrierter Feuchtigkeitssensor optimiert die ohnehin schon präzise Messung bei hoher Feuchtigkeit im Fahrzeug oder bei Atemluft in direkter Nähe zum Sensor. Zudem eliminiert ein Alkoholfilter Fehlalarme durch Alkohol in der Luft. Dank integrierter Funkeinheit kommuniziert die G.A.S.-pro III ohne zusätzliche Verkabelung mit dem Alarmsystem WiPro III.

G.A.S.-pro III auf einen Blick:
Gasdetektion nach DIN EN 50194-2.
Gasdetektion nach DIN EN 50291-2 (CO-Version).
CI-Bus fähig.
Detektiert Propan und Butan, Narkosegase oder Kohlenmonoxid (je nach Ausstattung).
Permanente Kompensation von Temperatur und Luftfeuchtigkeit.
Regelmäßiger Selbsttest zur Feststellung der Funktionalität.
Alarmausgang/Sirenenausgang.
Auto Sense Eingang.
Alkoholfilter.
Taster für „Pause“ und „ON/OFF“.
LED-Anzeige für beide Sensoren.
Interne Sirene 94 dB.

Technische Daten:
Stromaufnahme: 9 mA (CO)/26 mA (Flüssig-/KO-Gas); Sensoreingänge: 1 intern, 1 extern; Empfindlichkeit: 50 ppm (CO) 700/1400 ppm (Butan); Schalldruck: 94 dB (interne Sirene); Temperaturbereich: -20 °C – +60 °C

Nennspannung: (DC) 12/24 V
Maße (B x T x H): 61 × 35 × 97 mm
Gewicht: 74 g

Typ: pro III
(KO Gase und Flüssiggase)

Typ: pro III – CO
(Kohlenmonoxid)


Gas-Warngerät TriGasAlarm

Die einwandfreie Funktion des Gerätes ist nur beim Betrieb an einer Bordbatterie gewährleistet. Der Betrieb an einem Netzteil oder Ladegerät kann zu Funktionsstörungen führen.

Warnt vor dem Ausströmen von Propan, Butan und KO-Gasen.

Der hochempfindliche Sensor meldet schon geringste Gaskonzentrationen, seine Funktionstüchtigkeit wird bei jedem Einschalten überprüft und die automatische Kalibrierung überprüft im Abstand von ca. 40 Sekunden ob die Einstellung noch korrekt ist und passt sie gegebenenfalls an. Durch optische (Farbwechsel grün – rot) und akustische Signale werden die Systemprüfung, der Bereitschaftszustand sowie der Alarm angezeigt. Durch einmaliges, kurzes Tippen der Ein/Aus-Taste kann die Helligkeit von TriGas im Bereitschaftszustand angenehm gedimmt werden.

Technische Daten:
Betriebsspannung 10 – 15 Volt, Stromverbrauch im Bereitschaftszustand / Alarmzustand 100 mA / 180 mA, Empfindlichkeit 95 ppm, Lautstärke des Alarms ca. 80 dB, Abmessungen B 9 x T 9 x H 4 cm, Gewicht ca. 120 g.

Zusatzsensor für TriGasAlarm

Optional kann sehr einfach ein zweiter Sensor am TriGasAlarm angeschlossen werden. Der Zusatz-Sensor hat dieselbe Sensorik wie der eingebaute und eignet sich als Ergänzung z. B. in großen Wohnmobilen. In Zusammenarbeit der beiden Sensoren ist außerdem die sichere Erkennung von steigenden und fallenden Gasen gewährleistet; Kabellänge 2,5 m.

Zusatzsensor für Gaswarner Caratec CEA100G

Aufgrund der unterschiedlichen Dichte der verschiedenen Gase empfiehlt es sich mehrere Messpunkte im Fahrzeug zu verteilen. Dazu können bis zu zwei zusätzliche Sensoren mit der Haupteinheit verbunden werden. Der Zusatzsensor detektiert die gleichen Gase wie der Gassensor und kann beispielsweise auch eingesetzt werden, um einen abgetrennten Raum abzusichern.

Abmessungen B 2,5 x T 2,5 x H 2,8 cm, Länge Anschlusskabel 267,5 cm.

Gaswarner Caratec CEA100G

Erkennt alle üblichen Betäubungsgase wie zum Beispiel Propan/Butan (LPG), Kohlenmonoxid oder KO-Gase und warnt mit einem extra lauten Alarmton, bevor die betäubende Wirkung der Gase einsetzen kann. Dazu reagiert der CEA100G bereits auf geringste Gaskonzentrationen in der Raumluft und schützt so Mensch und Tier vor allem auch in der Nacht vor Schädigung. Stellt der Sensor eine Gaskonzentration in der Umgebungsluft fest, generiert er einen Voralarm mit einer Dauer von 40 Sekunden. Bleibt die Gaskonzentration während des Voralarms konstant oder erhöht sich sogar, gibt der Gassensor einen kontinuierlichen Alarmton ab und die rote LED leuchtet dauerhaft. Sollte nach der Alarmierung keine Gaskonzentration mehr feststellbar sein, kehrt der Gassensor in den Standby-Modus zurück. Die Stromversorgung des Gassensors erfolgt direkt über die 12-Volt-Versorgungsspannung des Fahrzeugs. Es können bis zu zwei Zusatzsensoren angeschlossen werden.

Technische Daten:
Betriebsspannung 12 – 24 Volt, Leistungsaufnahme Stand-By 100 mA, Leistungsaufnahme Alarm 180 mA, Lautstärke Alarm 80 dB. Abmessungen B 5,3 x H 5,3 x T 2,4 cm, Länge Anschlusskabel 94 cm.

Nennspannung: (DC) 12/24 V
Kabellänge: 94 cm
Maße (B x T x H): 5,3 × 2,4 × 5,3 cm
Gewicht: 110 g

Alarmsysteme, Ortung

Bild Beschreibung Artikelnr. Preis in Euro



Funkalarmanlage für Wohnwagen C.A.S III 868

C.A.S. III besitzt eine lautstarke, integrierte Sirene, ultrahelle LED Blitzlampen sowie einen Akku, der bei Sabotage der Spannungsversorgung die Anlage automatisch mit Strom versorgt. C.A.S wird auf dem Wohnwagendach montiert, einfach an eine geeignete Spannungsversorgung (12 V) angeschlossen und ist dank der Funkkontakte schnell einsatzbereit.

Besonderheiten:
Funk-Magnetkontakte. Keine Verkabelung!
Einfache, intuitive Handhabung.
Panikalarmfunktion.
Keine störanfälligen Bewegungsmelder.
Aufenthalt im Fahrzeug möglich ohne Sensoren zu deaktivieren.
Integrierter Notstromakku (48 Stunden Akkubetrieb).
Integrierte LED Blitzleuchten.
Integrierte Sirene (110 dB).
Steuerung der Zentrale über Handsender.
Ca. 2 Jahre Batterielebensdauer.
Einfacher Batterietausch.
Bis 100 Meter Reichweite.
Kopiersicher durch über 4 mrd. Codes.
Bis zu 100 Funkmodule koppelbar.
Fernalarmierung und Ortung (Option).
Störsendererkennung „anti jamming“.

Lieferumfang:
C.A.S Zentrale inkl. Anschlusskabel, Funkfernbedienung, Funkmagnetkontakt für Wohnraumtür, interne Sirene 110 dB, Pufferakku, Handbuch, Alarmaufkleber, Status-LED.

Technische Daten:
Spannungsversorgung 12 V DC, Stromaufnahme ca. 15 mA (stand-by), ca. 300 mA (Alarm), Funkreichweite ca. 100 m, Alarmton ca. 110 dB.

Nennspannung: (DC) 12 V
Maße (L x B x H): 25 × 8 × 11,5 cm
Gewicht: 1020 g


Funkalarmanlage WiPro III 868 MHz

CAN-Bus kompatible Funkalarmanlage für Wohnmobile.

Wie bei allen Thitronik Produkten steht auch bei der WiPro III die einfache Anwendung bei höchster Sicherheit im Fokus. So rückt die Anlage für Sie in den Hintergrund und schützt Sie einfach und komfortabel. Die Alarmanlage für Reisemobile kommt ohne störende Bewegungsmelder aus und sichert mit den sabotagegeschützten Funk-Magnetkontakten effektiv die Fahrzeughülle. So treten keine Fehlalarme auf, und Sie benutzen die Alarmanlage auch dann, wenn es besonders darauf ankommt – bei Anwesenheit! Die integrierte Innenraumsirene sorgt in Verbindung mit der Fahrzeughupe bzw. einer optionalen Sirene für die nötige Aufmerksamkeit. Über die CAN-Bus Schnittstelle wertet WiPro III die Informationen von originalen Funk-Fernbedienungen und Türkontakten Ihres Wohmobils ab Baujahr 2006 aus. Ältere Fahrzeuge überwacht WiPro III über analoge Eingänge. In beiden Fällen lassen sich bis zu 100 Funk-Komponenten zur Absicherung koppeln. Die hochentwickelte Störsendererkennung der WiPro III verhindert die Sabotage mit sogenannten „Jammern“ (Störsendern), die zur Störung von herkömmlichen Funkalarmanlagen und verbundenen Funksirenen führen. WiPro III ist also nicht nur komfortabel, sondern auch überragend sicher!

Besonderheiten:
Einfache, intuitive Handhabung.
Funk-Magnetkontakte ohne Verkabelung!
Keine störanfälligen Bewegungsmelder.
Aufenthalt im Fahrzeug möglich ohne Sensoren zu deaktivieren.
Steuerung der Zentrale über Fahrzeugfunkschlüssel und Funk-Handsender.
Easy add 2.0: Nachträgliches Koppeln von Funkzubehör per Funk-Handsender oder Kabinentüren.
Panikalarmfunktion.
Auch für Fahrzeuge ohne CAN-Bus.
Ca. 2 Jahre Batterielebensdauer des Funk-Zubehörs.
Einfacher Batterietausch.
Bis zu 100 Funkmodule koppelbar.
Bis 75 Meter Funk-Reichweite.
Kopiersicher durch über 4 Mrd. Codes.
Störsendererkennung „anti jamming“.
Fernalarmierung und Ortung mit Pro-finder (Option).

Technische Daten:
Stromaufnahme ca. 11 mA, Spannungsversorgung 12/24 Volt, Alarmton ca. 102 dB, Gewicht Zentrale: ca. 90 g, Maße Zentrale (B x H x T): 80 x 80 x 29 mm.

Lieferumfang:
WiPro III Zentrale, Funk-Handsender 868, Funk-Magnetkontakt schwarz 868, Kabelbaum, Montagematerial, Handbücher.

IP-Schutzklasse: IP40

für Fahrzeugmodell: Citroen Jumper (2006 – ...), Fiat Ducato (2006 – …), Iveco Daily, Peugeot Boxer (2006 – ...)

für Fahrzeugmodell: Ford Transit (05/2006 – ...)

für Fahrzeugmodell: Mercedes Sprinter (2006 – …), Mercedes Sprinter (2018 – ...), Mercedes V-Klasse (2014 –…), VW Crafter (2006 – 2016), VW Crafter (2017 – ...)

für Fahrzeugmodell: Renault Master, VW T5/T6 und alle anderen Fahrzeuge

WiPro III "safe.lock"

Ducato, Jumper, Boxer, Daily 2006+.

Bietet neben dem Schutz der herkömmlichen WiPro III zusätzlich Sicherheit gegen die immer häufiger vorkommenden Replay Attacken. Diese „Replay Attacke“ kann durch die Verwendung eines sich ständig ändernden Codes wirksam verhindert werden. WiPro III safe.lock schließt diese Lücke, ersetzt den fahrzeugseitigen Empfänger und steuert die Zentralverriegelung. Bei Verwendung der safe.lock Umrüstplatine (Option) für die Fahrzeugfernbedienung kann diese wieder sicher benutzt werden.

Besonderheiten:
Schutz vor Replay Attacken.
Ansteuerung der Zentralverriegelung.
Kopiersicher durch über 4 Mrd. Codes.
Störsendererkennung „anti jamming“.
Einfache, intuitive Handhabung.
Keine störanfälligen Bewegungsmelder.
Aufenthalt im Fahrzeug möglich ohne Sensoren zu deaktivieren.
Steuerung der Zentrale über Funk-Handsender oder umgerüsteten Fahrzeugfunkschlüssel (optional).
Panikalarmfunktion.
Bis zu 100 Funkmodule koppelbar.
Bis 75 Meter Funk-Reichweite.

Lieferumfang:
WiPro III safe.lock Zentrale, Funk-Handsender 868, Funk-Magnetkontakt schwarz 868, Kabelbaum, Montagematerial, Handbücher

Technische Daten:
Stromaufnahme ca. 11 mA, Spannungsversorgung 12/24 Volt, Alarmton ca. 102 dB. Gewicht Zentrale: ca. 90 g, Maße Zentrale (B x H x T): 80 x 80 x 29 mm

IP-Schutzklasse: IP40

Für Fahrzeugmodell: Citroen Jumper (2006 – ...), Fiat Ducato (07/2006 – ...), Iveco Daily, Peugeot Boxer (2006 – ...).

Maße (B x T x H): 14 × 10 × 3 cm
Gewicht: 603 g


Funk-Magnetkontakt 868

Selbstklebender Funk-Magnetkontakt mit Sabotageschutz zur Absicherung von Fenstern, Türen, Stauklappen, Dachboxen, Dachluken, etc.

IP-Schutzklasse: IP40

Maße (B x T x H): 44 × 15 × 34 mm

Farbe: schwarz
Gewicht: 54 g

Farbe: weiß
Gewicht: 84 g



Pro-finder

Ortungslösung für WiPro III / WiPro III safe.lock und als „stand alone“ Ortungssystem.

Pro-finder alarmiert Sie im Falle eines Einbruchversuchs auf bis zu 10 Mobiltelefonen per SMS. Abhängig von der Installation kann bei einem Diebstahl das Fahrzeug per SMS stillgelegt werden. Der Zustand der Alarmanlage und ihrer Ein- und Ausgänge kann jederzeit per SMS abgefragt und geändert werden. Auch eine niedrige Batteriespannung der Versorgungsspannungsquelle wird per SMS gemeldet. Mit den zwei Ausgängen können Verbraucher, wie z. B. Ihre Standheizung oder Klimaanlage, ferngesteuert werden. Pro-finder kann auch ohne WiPro III zur Ortung, Steuerung und Überwachung genutzt werden. Eine geeignete SIM-Karte liegt dem Gerät bei, kann aber auch durch eine andere SIM-Karte bzw. eine pre-paid Karte ersetzt werden.

Besonderheiten:
Alarmmeldungen per SMS erhalten.
Gestohlenes Fahrzeug orten.
Auch ohne Alarmanlage nutzbar.
Alarmanlage per SMS oder Anruf fernsteuern.
Geofencing (virtueller Zaun) durch WiPro.
Keine Monats-/Jahresgebühren (Prepaidkarte).
SMS-Kosten entstehen nur im Ernstfall.
2 schaltbare Transistorausgänge.
Integrierter GPS-Empfänger und GSM-Antenne.
Spannungsüberwachung.
Spezieller Wohnwagenmodus.

Lieferumfang:
Kurzanleitung, Anschlusskabel, Montagematerial

Technische Daten:
Spannungsversorgung: 12/24 Volt, Stromaufnahme Senden: ca. 40 mA, Stromaufnahme stand-by: ca. 25 mA, Sendefrequenz: Quad Band, Anzahl Zielrufnummern: bis zu 10, Schnittstelle: RJ10 (Eingang für WiPro), Ausgänge: 2 x open collector (max. 0,5 A), Gewicht Zentrale: ca. 110 g, Maße Zentrale (B x H x T): 103 x 96 x 30 mm

Externe GSM-Antenne

In empfangsschwachen Gebieten sorgt diese Antenne für eine sichere Mobilfunkverbindung. Sie wird einfach anstelle der Stabantenne an die Antennenbuchse geschraubt und mit ihrer selbstklebenden Rückseite an einer unauffälligen Stelle befestigt.

Technische Daten: Gewinn: 2,1 dB.

Kabellänge: 2 m
Maße (B x T x H): 11 × 5 × 3,5 cm
Gewicht: 63 g

GPS-pro

Ortungslösung für WiPro III und als „stand alone“ Ortungsgerät.

GPS-pro als zusätzliche (externe) GPS-Antenne.

Kommt zum Einsatz, wenn der interne GPS-Empfänger des Pro-finders z. B. durch Metallteile verdeckt ist und dadurch keinen Empfang hat.

Nennstrom: 24 mA
Kabellänge: 2 m
Maße (L x B x H): 11 × 5 × 3,5 cm
Gewicht: 63 g

Rauchmelder BR 102

Optoelektronisch, VDS-zertifiziert. Frühzeitige Warnung vor Bränden kann Leben und Eigentum retten. Der hochwertige Sensor meldet durch einen schrillen Signalton zuverlässig und schnell, wenn lebensgefährlicher Rauch entsteht (85 dB/3 m). Zusätzliches Alarmsignal bei zu schwacher Batterie. Optimal positionierte Raucheintrittsöffnung für sicheres Rauchansprechverhalten. Sehr einfache Montage – ohne Leitung. Kurze Reaktionszeit. Mit Funktions-Testknopf.

Maße (Ø x H): 11 × 5 cm
Gewicht: 160 g

Vernetzungsmodul

Komfortabel alle Funktionen des Pro-finders und der WiPro III mit dem Smartphone bedienen.

Zusammenführen, was zusammen gehört. THITRONIK bietet einen raffinierten Baustein zum Optimieren des THITRONIK-Sicherheitssystems an: Das Vernetzungsmodul. Dieses Modul koppelt via App und Bluetooth im Nahbereich des Reisemobils das Smartphone mit der WiPro III-Alarmanlage. Nun können berechtigte Nutzer jederzeit bequem scharf oder unscharf schalten. Besitzern einer WiPro III safe.lock, die auch auf die vorhandene Zentralverriegelung zugreift, ist das Öffnen und Schließen des Fahrzeuges ohne Fahrzeugschlüssel und Handsender möglich. Eingebunden werden kann das Vernetzungsmodul auch bei verbautem Ortungssystem Pro-Finder. Eine einzigartige Funktion bietet THITRONIK durch eine Kooperation mit den Experten für Navigation und Smartwatches von Garmin an. Zukünftig gelingt es dem Sicherheitssystem von THITRONIK via Vernetzungsmodul mit Garmin-Smartwatches zu kommunizieren – auf einer absolut sicheren, verschlüsselten Frequenz. Auf der Uhr wird ebenfalls eine spezielle THITRONIK-App installiert.

Besonderheiten:
Steuerung der WiPro III per Bluetooth.
Zentralverriegelung per Smartwatch und Smartphone steuern (nur in Verbindung mit der WiPro III safe.lock).

Nennspannung: (DC) 12/24 V
Maße (B x T x H): 52 × 56 × 25 mm
Gewicht: 150 g

Handsender WiPro III

Ermöglicht die Bedienung der Alarmanlage und Zentralverriegelung. Damit kann das Fahrzeug, geschützt von 4 Mrd. sich ändernden Codes, sicher ver-/entriegelt werden.

Für Fahrzeugmodell: Citroen Jumper (2006 – ...), Fiat Ducato (07/2006 – ...), Iveco Daily, Peugeot Boxer (2006 – ...).

Maße (B x T x H): 5 × 1,5 × 3,5 cm
Gewicht: 20 g

Premiumalarm Milenco

Ein Premiumalarm, für Nutz- und Freizeitfahrzeuge mit Fernbedienung, der einfach zu montieren und äußerst effektiv ist. Durch eine Funkfernbedienung wird der Alarm aktiviert. Der Alarm umfasst einen Bewegungs- und Aufprallschutz, sowie eine Panikfunktion. Mit Code Hopping-Sender, der jedes Mal bei Benutzung einen zufälligen Code wählt. So wird verhindert, dass mit einem Code Grabber der Code kopiert werden kann. Der ultrahohe Dezibel-Alarm bietet den ultimativen Diebstahlschutz für Ihr Freizeitfahrzeug sowie jahrelangen zuverlässigen Service.

Nennspannung: (DC) 12 V
Farbe: weiß
Maße (B x T x H): 9,05 × 9,05 × 15 cm
Gewicht: 0,46 kg

Sleep Safe Alarm

Türen und Fenster-Alarmanlage mit 118 db und blinkender LED warnt Sie vor ungebetenen Gästen in der Nacht. Inklusive langlebiger Batterien. Einfache Montage an Fenster und Türen.

Inhalt: 6 Stück
Maße (B x T x H): 60 × 18 × 30 mm
Gewicht: 220 g

Zubehör

Bild Beschreibung Artikelnr. Preis in Euro

Zusatzsensor für G.A.S.-pro

Empfohlen bei getrennten Schlafräumen. Detektiert Betäubungsgase, Propan und Butan.

Kabellänge: 2 m
Gewicht: 61 g

CO-Sensor für G.A.S.-pro

CO-Sensor zur Alarmierung bei gefährlichen Kohlenmonoxidkonzentrationen.

Kabellänge: 2 m
Maße (B x T x H): 100 × 90 × 35 mm
Gewicht: 83 g

Externe LED für G.A.S.-pro

Modular und unauffällig.

Externe LED als Betriebsanzeige bei verdeckter Montage der G.A.S.-pro Zentrale.

Maße (B x T x H): 6 × 1 × 0,5 cm
Gewicht: 2 g

Netzteil für GBA-I

Das optionale 230 V Steckernetzteil gewährt Ihnen die freie Wahl bei der Spannungsversorgung. So lässt sich GBA-I auch Zuhause oder in der Ferienwohnung nutzen.

Nennspannung: (AC) 230 V
Gewicht: 110 g


Universalanschlusskabel für GBA-I

Für Normsteckdose und Universalsteckdose (Zigarettenanzünder).

Nennspannung: (DC) 12/24 V
Gewicht: 74 g

Zusatzsirene für Gas-Alarmanlage MSG-150

Externe Sirene

Zum Anschluss an WiPro III.

Geeignet für die Montage im Motorraum oder im Fahrzeuginnenraum.

Nennspannung: (DC) 12/24 V
Maße (B x T x H): 8,5 × 7 × 9 cm
Gewicht: 184 g

Funk-Inneneinheit 868

Die C.A.S. Innenanzeige zeigt Ihnen ständig den Zustand des Alarmsystems, weist auf geöffnete Fenster hin und dient als Innenraummelder im Alarmfall. Außerdem wird die Signalreichweite nochmals erhöht. Sendefrequenz 868 MHz. Reichweite 100 m.

Nennspannung: (DC) 12 V
Maße (L x B x H): 68 × 90 × 90 mm
Gewicht: 176 g

Funk-Kabelschleife 868

Um auch Ihre mobilen Güter außerhalb des Fahrzeuges zu sichern, wie z.B. Fahrräder, mobile Satellitenantennen, Campingmöbel, etc..

Alarmiert beim Durchtrennen oder Sabotage.

Spannungsversorgung 3 V (CR2032), Frequenz 868,35 MHz, Reichweite ca. 75 m.

 


Kabellänge: 2,5 m
Farbe: weiß

Kabellänge: 5 m
Farbe: weiß

Kabellänge: 2,5 m
Farbe: schwarz

Kabellänge: 5 m
Farbe: schwarz

Externe Back up Sirene

Verfügt über einen integrierten Akku, der es ermöglicht auch bei Ausfall oder Sabotage der Spannungsversorgung zu alarmieren.

Nennspannung: (DC) 12 V
Gewicht: 450 g


Montageadapter

Zur optimalen Montage der Funkmagnetkontakte auf Türdichtungen der Stauklappen (Set bestehend aus 2 Paar).

Empfohlen bei Verwendung der Funk-Magnetkontakte an Heckklappen.

Inhalt: 4 Stück

Farbe: schwarz

Farbe: weiß

Verlängerung Status LED

Die 50 cm lange Steckverbindung ermöglicht die Montage der Status LED auch bei vollintegrierten Fahrzeugen in unmittelbarer Nähe der Windschutzscheibe. Maximal 2 Verlängerungen können verwendet werden bis zu 2 m Gesamtlänge.

Nennspannung: (DC) 12/24 V
Kabellänge: 50 cm
Gewicht: 8 g

Sensor für Narkosegas und Gas

Zusatzsensor zur Detektion von Gas (Propan, Butan, Methan) und Narkosegas. Stromverbrauch ca. 60 mA, grüne Betriebsanzeige.

Kabellänge: 3 m
Maße (B x T x H): 50 × 24 × 50 mm
Gewicht: 62 g

GSM/GPS-Kombimodul

Behalten Sie mit dem GSM/GPS Kombimodul jederzeit den Überblick. Zum Betrieb genügt eine freigeschaltete SIM-Karte eines beliebigen Mobilfunkanbieters. Der eingebaute GPS Empfänger ermöglicht es jederzeit die aktuelle Fahrzeugposition abzurufen. Das Modul kann mit jedem beliebigen Mobiltelefon und mit allen Smartphones verwendet werden.

Maße (B x T x H): 7,5 × 5 × 2 cm
Gewicht: 10 g

safe.lock Umrüstplatine

Schließt in Verbindung mit dem safe.lock Modul oder der WiPro III safe.lock die fahrzeugseitige Sicherheitslücke, die durch uncodierte Fahrzeugschlüssel verursacht wird. Die unsichere Originalelektronik des Fahrzeugschlüssels wird gegen diese Platine ausgetauscht und das Fahrzeug kann, geschützt durch über 4 Mrd. sich ändernde Codes, sicher ver- und entriegelt werden. Für die Nutzung des umgerüsteten Schlüssels muss zusätzlich der Transponder für die Wegfahrsperre kopiert werden. Dies führen geeignete safe.lock Premiumpartner durch. Spannungsversorgung 3 V (CR2032), Frequenz 868,35 MHz, Reichweite ca. 75 m, Maße Zentrale (B x H x T): 55 x 19 x 1 mm.

Für Fahrzeugmodell: Citroen Jumper (2006 – ...), Fiat Ducato (07/2006 – ...), Iveco Daily, Peugeot Boxer (2006 – ...).

Zusatzsensor für G.A.S-pro III

Maße (B x T x H): 10 × 2,1 × 5,5 cm
Gewicht: 100 g

 

Weitere Alarmsysteme finden Sie in auch in unseren Onlineshop auf Segelladen.de!

 
© 2007 camping-lager.de | Impressum | Sitemap

Versandkosten innerhalb Deutschland pro Paket 6,90 Euro
Waren über 30 Kg oder Gurtmaß über 300 cm ((Breite + Höhe x 2) + Längste Seite ) oder über 150 cm Länge 50 Euro
Versand von Waren über 30 Kg oder Gurtmaß über 300 cm nur innerhalb Deutschland möglich
Bitte beachten Sie unsere AGB